wissen.de
LEXIKON

Burlamaqui

[
-ˈki
]
Jean-Jacques, schweizerischer Rechtslehrer, * 13. 7. 1694 Genf,  3. 4. 1748 Genf; lehrte in Genf; Vertreter des rationalen Naturrechts im Sinn von H. Grotius und S. von Pufendorf; seine Werke hatten großen Einfluss auf die amerikanische Unabhängigkeitsbewegung (T. Jefferson).
Total votes: 29
Total votes: 29