wissen.de
Total votes: 32
LEXIKON

Burjtien

Burjatische SSR
autonome Republik innerhalb Russlands, südlich und östlich des Baikalsees, in Transbaikalien, 351 300 km2, 1,05 Mio. Einwohner (1991), davon 24% Burjaten; Hauptstadt Ulan-Ude; zahlreiche Gebirgszüge (Stanowojbergland 2520 m, Jablonowijgebirge 2482 m, Ostsajan 3491 m); in den Gebirgen Jagd, Waldwirtschaft, Zucht von Rentieren, Rindern und Schafen; in den südlichen Flusstälern Getreideanbau; am Baikalsee Fischfang; Bodenschätze: Gold, Wolfram, Molybdän, Stein- und Braunkohle, Zinn, Uran.
Total votes: 32