wissen.de
Total votes: 15
LEXIKON

Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte

Abk. BfArM
durch das Gesetz über Nachfolgeeinrichtungen des Bundesgesundheitsamtes vom 24. 6. 1994 errichtete selbständige Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundes-Min. für Gesundheit; Sitz: Bonn. Aufgaben u. a.: Zulassung von Fertigarzneimitteln, Registrierung homöopath. Arzneimittel, Arbeiten zur medizin. u. techn. Sicherheit, Risikoerfassung.
Total votes: 15