wissen.de
Total votes: 61
LEXIKON

Bundesbeauftragter für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR

Leiter der für die Verwaltung und Auswertung der Akten der DDR-Staatssicherheit zuständigen Behörde, die nach ihrem ersten Leiter J. Gauck oft kurz als Gauck-Behörde bezeichnet wurde bzw. wird. Seit 1992 haben Opfer des Staatssicherheitsdienstes das Recht zur Einsichtnahme in ihre Akten. Die Behörde wurde 20002011 von Marianne Birthler geleitet (daher jetzt auch Birthler-Behörde), seit 2011 von Roland Jahn.Stasi-Unterlagen-Gesetz.
Total votes: 61