wissen.de
Total votes: 25
LEXIKON

Bundesanstalt für Post und Telekommunikation Deutsche Bundespost

Abk. BAnstPT, durch das Postneuordnungsgesetz vom 14. 9. 1994 errichtete rechtsfähige Anstalt des öffentl. Rechts im früheren Geschäftsbereich des Bundesministers für Post u. Telekommunikation, heute im Geschäftsbereich des Bundesministers der Finanzen; Sitz: Bonn. Aufgaben: Wahrnehmung der dem Bund nach dem Aktiengesetz zustehenden Aktionärsrechte, Ausarbeitung von Führungsgrundsätzen, Abschluss von Manteltarifverträgen, Weiterführung der Sozialeinrichtungen u. a. Die Bundesanstalt nimmt am operativen Geschäft der privatisierten Aktiengesellschaften nicht teil.
Total votes: 25