wissen.de
You voted 4. Total votes: 18
LEXIKON

Bully

[
das; englisch
]
beim Hockey die Art, den Ball ins Spiel zu bringen: Je ein Spieler jeder Mannschaft stehen sich gegenüber; beide berühren dreimal mit dem Schläger den Boden rechts vom Ball und den Schläger des Gegners über dem Ball und versuchen diesen dann zu spielen. Beim Eishockey wird das Spiel durch Bully begonnen und nach Unterbrechung fortgesetzt. Hierbei stehen sich zwei Spieler in einem Anspielkreis gegenüber; ein Schiedsrichter wirft den Puck zwischen die auf das Eis aufgelegten Schläger, und jeder Spieler versucht, den Puck danach als Erster zu spielen.
You voted 4. Total votes: 18