wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Bücher

Bücher, Karl
Karl Bücher
Karl, deutscher Nationalökonom, * 16. 2. 1847 Kirberg,  13. 11. 1930 Leipzig; Vertreter der jüngeren Historischen Schule, Begründer der Zeitungswissenschaft.
Total votes: 0