wissen.de
Total votes: 37
LEXIKON

Brttoinlandsprodukt

Abkürzung BIP, gebräuchliches Maß für die wirtschaftliche Gesamtleistung einer Volkswirtschaft; die Zusammenfassung des Werts aller produktiven Leistungen, die von sämtlichen im Inland aktiven Produktionsfaktoren erbracht werden. Nicht unterschieden wird dabei, ob dieses Produkt von Inländern oder Ausländern erzeugt wird. Unter Berücksichtigung des Saldos der Primäreinkommen mit dem Ausland erhält man das Bruttonationaleinkommen (früher Bruttosozialprodukt).
Total votes: 37