wissen.de
Total votes: 36
LEXIKON

Brunnen

Anlage zur Gewinnung von Grundwasser für Trink- oder Nutzzwecke: Schachtbrunnen, Bohrbrunnen, Abessinierbrunnen oder Rammbrunnen, artesische Brunnen. Das Wasser wird durch besondere Pumpen gefördert. Wird der Brunnen bis auf den Grundwasserträger (die undurchlässige Schicht unterhalb des Grundwasserleiters) abgeteuft, spricht man von einem vollkommenen Brunnen. Taucht der Brunnen in den Grundwasserleiter nur ein, handelt es sich um einen unvollkommenen Brunnen. Zur Gewinnung größerer Wassermengen werden Brunnenreihen (Brunnengalerien) oder Horizontalfilterbrunnen angelegt. Wasserkunst.
Total votes: 36