wissen.de
You voted 3. Total votes: 18
LEXIKON

Brummack

Heinrich, deutscher Bildhauer und Gartengestalter, * 19. 1. 1936 Treuhofen, Neumark; begann 1965 mit der Gestaltung von Möbelskulpturen in Bronze, wandte sich anschließend den Materialien Holz und Polyester zu. In den 1970er Jahren verband er Architekturteile wie Zäune, Lauben u. a. mit der Landschaft in jahreszeitlichen Veränderungen; seit 1980 Gartengestaltungen. 1987 nahm Brummack an der documenta 8 in Kassel teil.
You voted 3. Total votes: 18