wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Bresgen

Cesar, österreichischer Komponist, * 16. 10. 1913 Florenz,  7. 4. 1988 Salzburg; lehrte ab 1939 am Salzburger Mozarteum, wo er mit F. Jöde eine Jugendmusikschule aufbaute; seine Werke sind von I. Strawinsky und C. Orff sowie von europäischer Volksmusik inspiriert; schrieb anspruchsvolle Werke für Kinder (Kinderopern „Der Igel als Bräutigam“ 1949; „Der Mann im Mond“ 1959) und die musikpädagogische Arbeit; außerdem Bühnenwerke, Chor- und Kammermusik.
Total votes: 0