wissen.de
LEXIKON

Breitbach

Joseph, deutscher Journalist und Schriftsteller, * 20. 9. 1903 Koblenz,  9. 5. 1980 München; lebte seit 1929 als Journalist in Paris und publizierte über Politik und Wirtschaft; schriftstellerisches Debüt 1929 mit „Rot gegen Rot“ (Erzählungen); engagierte sich nach 1945 für die deutsch-französische Aussöhnung; sein Roman „Bericht über Bruno“ 1962 wurde mit seinem skeptischen Moralismus zu einem Klassiker der deutschen Nachkriegsliteratur; weitere Werke: „Das blaue Bidet oder Das eigentliche Leben“ (Roman) 1978, auch Komödien und Essays.
Total votes: 35
Total votes: 35