wissen.de
LEXIKON

Braxton

[ˈbrækstən]
Anthony, US-amerikanischer Jazzmusiker (Saxophon, Klarinette, Flöte) und -komponist, * 4. 6. 1945 Chicago; zählt neben C. Parker u. L. Konitz auch J. Cage, K. Stockhausen, E. Varèse sowie A. Schönberg zu seinen Vorbildern; verwendet ungewöhnliche Instrumente (Kontrabass-Klarinette, Kontrabass-Saxophon, Sopranino) in verschiedenen Besetzungen; vermischt Bebop, Funk und afrikanische Musik zu einem eigenständigen Stil; ist auch als Autor musikphilosophischer Werke hervorgetreten („Tri-Axium Writings“ 1985, 3 Bde., „Composition Notes“, 1988, 5 Bde.).
Total votes: 13
Total votes: 13