wissen.de
LEXIKON

Braun

Volker, deutscher Schriftsteller, * 7. 5. 1939 Dresden; 19651990 Dramaturg und Dramatiker in Ostberlin; schrieb Gedichte, Schauspiele und gesellschaftskritische Erzählungen. Stücke: „Hinze und Kunze“ 1973; „Lenins Tod“ 1988; „Böhmen am Meer“ 1992; „Tumulus“ 1999. Georg-Büchner-Preisträger 2000.
Total votes: 48
Total votes: 48