wissen.de
You voted 5. Total votes: 28
LEXIKON

Brandgans

Brandente; Tadorna tadorna

Tadorna tadorna

Verbreitung: Meeresküsten in Europa und Asien
Lebensraum: Brackwasserseen und Meeresküsten
Maße: Gesamtlänge 60 cm, Flügelspannweite 110 cm
Lebensweise: außerhalb der Brutzeit in großen Scharen in Salzsümpfen und flachen Meeresteilen; koloniebrütend; teilweise Zug- oder Strichvögel
Nahrung: kleine Schnecken, Muscheln, Würmer, Pflanzensprosse
Zahl der Eier pro Gelege: 812
Brutdauer: bis 30 Tage
ein Entenvogel aus der Gruppe der Halbgänse an europäischen Küsten; von weißer Grundfarbe mit schwarzen und rotbraunen Abzeichen und leuchtend rotem Schnabel.
You voted 5. Total votes: 28