wissen.de
You voted 3. Total votes: 13
LEXIKON

Boyer

[
ˈboiə
]
Paul D., US-amerikanischer Biochemiker, * 31. 7. 1918 Provo, Utah; 19631989 Professor für Chemie und Biochemie an der University of California, Los Angeles, 19651983 Direktor des dortigen molekular-biologischen Instituts; hat den Bildungsmechanismus von Adenosintriphosphat (ATP) aufgeklärt und erhielt dafür 1997 zusammen mit J. E. Walker und J. C. Skou den Nobelpreis für Chemie.
You voted 3. Total votes: 13