wissen.de
Total votes: 51
LEXIKON

Boulanger

Lili, französische Komponistin, * 21. 8. 1893 in Paris,  15. 3. 1918 Mézy (Seine-et-Oise); Schwester von N. Boulanger; repräsentierte in ihrem Schaffen den musikalischen Impressionismus ihrer Zeit, der durch orientalische, religiöse und archaische Einflüsse charakterisiert ist; erhielt 1913 als erste Frau den Rompreis für ihre Kantate „Faust et Hélène“; zahlreiche Kompositionen, darunter die unvollendete Oper „La Princesse Maleine“.
Total votes: 51