wissen.de
Total votes: 20
LEXIKON

Born

Max, deutscher Physiker, * 11. 12. 1882 Breslau,  5. 1. 1970 Göttingen; 1933 nach England ausgewandert; lebte ab 1954 wieder in Deutschland, arbeitete u. a. über Relativitätstheorie, Quanten- und Kristalltheorie; Nobelpreis 1954 zusammen mit W. Bothe.
Total votes: 20