wissen.de
Total votes: 54
LEXIKON

Bondage

[
ˈbɔndidʒ; die; englisch
]
sexuelle Fessel- und Rollenspiele, meist im Rahmen sadomasochistischer Praktiken. Einer der Partner unterwirft sich und wird gefesselt und gezüchtigt. Aus den entgegengesetzten Rollen ergibt sich für die Partner sexueller Lustgewinn, der bis zum Orgasmus reichen kann. Bondage ist oft mit anderen sexuellen Praktiken verbunden.
Total votes: 54