wissen.de
Total votes: 11
LEXIKON

Bologna

[
-ˈlɔnja
]
Giovanni da, eigentlich Jean de Boulogne, genannt Giambologna, italienischer Bildhauer flämischer Herkunft, * 1529 Douai,  13. 8. 1608 Florenz; 1554 in Rom, seit 1557 in Florenz tätig, wo er viele bedeutende Bildhauer des Frühbarocks ausbildete (H. Gerhard, A. de Vries). Bologna schuf in einem manieristisch bewegten, aber doch klassisch maßvollen Stil Marmor- und Bronzeplastiken.
Total votes: 11