wissen.de
Total votes: 40
LEXIKON

Böhmisch-Mährische Höhe

tschech. Českomoravská vrchovina, Hügellandschaft zwischen Luschnitz u. Svitavy, bildet die Wasserscheide zwischen Elbe u. Donau, besteht aus Bergländern, z. B. Iglauer Berge u. Saarer Bergland, u. flacheren Hügellandschaften, im Javořice 873 m; höhere Teile bewaldet, intensiver Kartoffelanbau mit Saatgutgewinnung; Schweinezucht.
Total votes: 40