wissen.de
Total votes: 70
LEXIKON

Böhme

Böhme, Jakob
Jakob Böhmes
Jakob, schlesischer Mystiker und Philosoph, * 1575 Alt Seidenberg,  17. 11. 1624 Görlitz; Bauernsohn, Schuhmacher. Die Grundauffassung seiner Schriften ist ein Pantheismus, der sich mit einem religiös-ethischen Dualismus kreuzt. Er entwarf auf der Grundlage der Erkenntnistheorie und Ethik V. Weigels eine verwickelte Kosmologie im Sinne des reformierten Christentums, das er mit mystischen Anschauungen vor allem des Paracelsus verband. Böhme übte eine tiefe Wirkung auf seine Zeit aus, fand viele Anhänger in Deutschland, Holland, Frankreich und England.
Total votes: 70