wissen.de
Total votes: 62
LEXIKON

Bodenkultivierung

Maßnahmen zur Schaffung, Erhaltung und Steigerung der Bodenfruchtbarkeit. Hierzu zählen Umgraben, Pflügen, Hacken, Be- und Entwässerung, sinnvolle Nutzung (Anbau geeigneter Früchte, evtl. durch Fruchtwechselwirtschaft; in Forsten: Wahl geeigneter Holzarten), Melioration, Düngung und Unkrautvernichtung. Auch die Brache hat das Ziel, einer Bodenmüdigkeit entgegenzuwirken.
Total votes: 62