wissen.de
Total votes: 195
LEXIKON

Blue Notes

[
ˈblu: ˈnɔuts; englisch; Plural
]
im Jazz die erniedrigte dritte (Blues-Terz), siebte (Blues-Septime), später auch im Bebob fünfte (flatted fifth) Stufe. Sie verhalten sich funktionsharmonisch gesehen neutral und führen dadurch zu einer jazztypischen Verwischung von Dur- und Moll; Blue Notes gehören zu den wichtigsten Ausdrucksmitteln der afro-amerikanischen Musik und basieren auf der Verschiedenheit der achtstufigen diatonischen europäischen Tonleiter und der siebenstufigen Skala afrikanischer Herkunft, bei der alle Töne den gleichen Abstand haben („Ganztonleiter“).
Total votes: 195