wissen.de
Total votes: 26
LEXIKON

Bley

Paul, kanadischer Jazzmusiker (Klavier, Synthesizer, Komposition), * 10. 11. 1932 Montreal; Wegbereiter des Free Jazz; bevorzugt einen ruhigen, klaren Kompositions- und Improvisationsstil mit von der zeitgenössischen Musik beeinflussten Harmonik; arbeitete ab 1950 in New York und Los Angeles, eigene Formationen seit 1956; Schallplattenaufnahmen u. a. mit Charlie Parker, Art Blakey, Charles Mingus, Charlie Hayden; setzte 1969 erstmals elektronische Instrumente bei Live-Auftritten ein, gründete 1974 das Plattenlabel Improvising Artists.
Total votes: 26