wissen.de
You voted 3. Total votes: 40
LEXIKON

Blei

Blei, Franz
Franz Blei
Franz, österreichischer Schriftsteller, * 18. 1. 1871 Wien,  10. 7. 1942 Westbury, N. Y. (als Emigrant); Kritiker, Satiriker („Das große Bestiarium der modernen Literatur“ 1922; „Das Kuriositäten-Kabinett der Literatur“ 1924); Essays: „Die galante Zeit“ 1904; „Die Sitten des Rokoko“ 1921; „Männer und Frauen der Renaissance“ 1927; „Männer und Masken“ 1930; Erinnerung: „Erzählung eines Lebens“ 1930; gab die Zeitschriften „Der Amethyst“ (1906); „Hyperion“ (19081910) und „Der Zwiebelfisch“ (1909 ff.) heraus.
You voted 3. Total votes: 40