wissen.de
Total votes: 35
LEXIKON

Blasenmole

Traubenmole; Hydatidenmole
Erkrankung des Mutterkuchens aus unbekannter Ursache, dessen Zotten zu flüssigkeitsgefüllten Bläschen entarten. Die Frucht stirbt ab, und es kommt zur Unterbrechung der Schwangerschaft. Aus zurückgebliebenen Resten der Blasenmole können sich bösartige Geschwülste (Chorionepitheliom) entwickeln.
Total votes: 35