wissen.de
Total votes: 24
LEXIKON

Bjørneboe

[
ˈbjø:rnəbu:
]
Jens Ingvald, norwegischer Lyriker und Erzähler, * 9. 10. 1920 Kristiansand,  9. 5. 1976 Veierland bei Tønsberg; Anthroposoph; emigrierte 1943 nach Schweden; schrieb unter dem Einfluss R. Steiners und R. M. Rilkes farbenglühende Verse (Gedichtsammlungen 1951 und 1953) und Romane (u. a. „Jonas und das Fräulein“ 1955, deutsch 1958; „Viel Glück, Tonnie“ 1960, deutsch 1965).
Total votes: 24