wissen.de
LEXIKON

Bjọ̈rling

Gunnar, finnischer Lyriker schwedischer Sprache, * 31. 5. 1887 Helsinki,  11. 7. 1960 Helsinki; sein Werk zeichnet sich durch radikale Experimente aus, die mit der traditionellen Dichtkunst brechen; in seiner Gedankenlyrik Verfechter der Idee der Grenzenlosigkeit des Daseins; die Aphorismen offenbaren seine Auflehnung gegen Konventionen und Gleichgültigkeit.
Total votes: 23
Total votes: 23