wissen.de
Total votes: 32
LEXIKON

Bilnzkurs

das Verhältnis des bilanziellen Eigenkapitals (z. B. für eine AG: Grundkapital + gesetzliche und freie Rücklagen + Gewinnvortrag abzüglich Verlustvortrag) zum nominellen Grund- oder Stammkapital eines Unternehmens bzw. zum gezeichneten Kapital einer AG pro Aktie.
Total votes: 32