wissen.de
Total votes: 11
LEXIKON

Beschwerde

Strafprozessrecht
Rechtsmittel, zulässig gegen alle von Gerichten im 1. Rechtszug oder im Berufungsverfahren erlassenen Beschlüsse und gegen die Verfügungen des Vorsitzenden, des Richters im Vorverfahren und eines beauftragten oder ersuchten Richters. Die Beschwerde ist regelmäßig bei dem Gericht einzulegen, dessen Entscheidung angefochten wird.
Total votes: 11