wissen.de
Total votes: 13
LEXIKON

Bernsteinzimmer

ein Raum im Berliner Stadtschloss Friederichs I., der mit Drechselarbeiten aus Bernstein von G. Wolffram ausgestattet war. 1716 schenkte der Preußenkönig Friedrich Wilhelm I. dem russischen Zaren Peter I. das Bernsteinkabinett, um ihn als Bundesgenossen gegen die Truppen Karls XII. aus Schweden in Vorpommern zu gewinnen. Seit 1755 war das Bernsteinzimmer im Katharinenpalais bei Sankt Petersburg, 1941 nach Königsberg gebracht; seit 1944 ist es verschollen; bis 2003 rekonstruiert.
Total votes: 13