wissen.de
LEXIKON

Bneke

Friedrich Eduard, deutscher Philosoph und Psychologe, * 17. 2. 1798 Berlin,  1. 3. 1854 Berlin; seit 1832 Professor in Berlin; machte die „Erfahrungsseelenlehre“ 1820 zur Grundlage der Metaphysik und Moralphilosophie und gehört zu den Vorläufern der Psychologie des Unbewussten; kritisierte die idealistische Ethik und Freiheitslehre; das führte zum Verbot seiner Vorlesungen.
Total votes: 23
Total votes: 23