wissen.de
Total votes: 12
LEXIKON

Blyi

Bely
Andrej, eigentlich Boris Nikolajewitsch Bugajew, russischer Dichter und Literaturtheoretiker, * 26. 10. 1880 Moskau,  8. 1. 1934 Moskau; Anthroposoph (bis 1918), symbolistische Gedichte, in denen er mit unreinen Reimen und unregelmäßigen Mefren experimentierte; auch in seinen psychologisierenden Romanen suchte er neue Mittel und Wege des Darstellens; sein Roman „Petersburg“ 1914/15, deutsch 1959, wurde häufig mit J. Joyces „Ulysse“ verglichen. „Katik Lerajew“ 1922, deutsch 1993, hat autobiografische Züge.
Total votes: 12