wissen.de
Total votes: 23
LEXIKON

Bekenntnisschriften

die in einer Kirche gültigen Bekenntnisse. Die drei allgemein gültigen Bekenntnisschriften (ökumenische Symbole) der christlichen Kirche sind das Apostolische, das Nicänische und das Athanasianische Glaubensbekenntnis. Die Bekenntnisschriften haben in den Konfessionen unterschiedliche Geltung. In der katholischen Kirche gelten auch die Beschlüsse der allgemeinen Konzilien als Bekenntnisschriften. Die reformierte Kirche wertet die Bekenntnisschriften (z. B. Heidelberger Katechismus) in erster Linie als Glaubenslehre. Die lutherische Kirche hält die Bekenntnisschriften so lange für bindend, als sie nicht aus der Bibel widerlegt sind. Zusammenfassung der lutherischen Bekenntnisschriften im Konkordienbuch.
Total votes: 23