wissen.de
Total votes: 54
LEXIKON

Beispruchsrecht

die in den früheren Volksrechten aufgezeichnete Bestimmung, Grund und Boden nur mit Zustimmung der nächsten Erben rechtsgültig veräußern zu können. Die Rechte der Familie (Sippe) am Grundbesitz waren denen des Einzelnen übergeordnet. Auch Erbenlaub.
Total votes: 54