wissen.de
Total votes: 53
LEXIKON

Beiderbecke

Bix, eigentlich Leon Bismarck, US-amerikanischer Jazzmusiker (Kornett, Klavier, auch Komposition), * 10. 3. 1903 Davenport, Iowa,  7. 8. 1931 New York; Vertreter des Chicago-Stils; bedeutendster Trompeter des frühen weißen Jazz, spielte u. a. in den Bands von F. Trumbauer und P. Whiteman; verwendete als Erster Elemente der Konzertmusik im Jazz; typisch für sein Spiel sind logisch konstruierte Improvisationen, romantisch-poetische Ideen, Verwendung der Ganztonskala, saubere Tongebung und moderne Harmonik, womit er zu einem frühen Vorläufer des Cool Jazz wurde.
Total votes: 53