wissen.de
Total votes: 6
LEXIKON

The Beautiful South

[
ˈbjutifəl sauθ
]
britische Popgruppe; 1988 aus den Housemartins hervorgegangen; Mitglieder: Paul Heaton (Gesang, Gitarre), David Hemingway (Gesang, Schlagzeug), David Rotheray (Gitarre), David Stead (Schlagzeug), Sean Welch (Bass); als Sängerinnen: Brianna Corrigan (bis 1992), Jacqueline Abbott (bis 2003), Alison Wheeler (ab 2003); ihre Songs zeichneten sich durch vielfältige Arrangements und ironisch-kritische Texte aus; 2007 Auflösung; Veröffentlichungen u. a.: „Welcome To The Beautiful South“ 1989; „Choke“ 1990; „0898“ 1992; „Quench“ 1998; „Painting It Red“ 2000; „Gaze“ 2003; Superbi“ 2006.
Total votes: 6