wissen.de
Total votes: 36
LEXIKON

Beach Boys

[
bi:tʃ boiz
]
The Beach Boys
US-amerikanische Rockgruppe, gegründet 1961 in Hawthorne (California). Ihre Mitglieder waren Brian Wilson, Dennis Wilson ( 1983), Carl Wilson ( 1998), Mike Love und Al Jardine. In den 1960er Jahren hatte die Gruppe mit ihrer eingängigen West-Coast-Musik großen Erfolg, z. B. mit „Surfin USA“ (1963), „California Girls“ (1965) und „Good Vibrations“ (1966). 2001 erhielt die Gruppe den Grammy für ihr Lebenswerk.
Total votes: 36