wissen.de
Total votes: 38
LEXIKON

Baum

Botanik
ein Holzgewächs mit mehr oder weniger hohem Stamm und einer Krone, die entweder aus beblätterten Zweigen (Wipfelbaum) oder aus großen Blättern, sog. Wedeln (Schopfbaum; z. B. Baumfarne, Palmen, Grasbäume), besteht. Bäume können über 100 m hoch werden (Mammutbaum, Rieseneukalyptus); ihr Alter kann beträchtlich sein, z. B. bei der Eibe 2000, beim Mammutbaum, Sequoia, 5500 Jahre. Laubbäume, Nadelhölzer.
Baumwurzel
Baumwurzel
Baumformen
Baumformen
Eibe
Gewöhnliche Eibe
Gewöhnliche Eibe, Taxus baccata
Total votes: 38