wissen.de
LEXIKON

Bauersfeld

Walther, deutscher Ingenieur, * 23. 1. 1879 Berlin,  28. 10. 1959 Heidenheim an der Brenz; konstruierte das Planetarium der Zeiss-Werke; erfand den Stereoplanigraphen zur Herstellung von Landkarten aus fotografischen Luftaufnahmen; Begründer der Schalenbauweise großer freitragender Kuppeln. Zahlreiche Auszeichnungen; nach ihm benannt ist der Planetoid Bauersfelda.
Total votes: 23
Total votes: 23