wissen.de
Total votes: 33
LEXIKON

Bartschwein

Sus barbatus
größte Wildschweinart Südostasiens; erreicht eine Körperhöhe von 85 cm u. ein Gewicht von 150 kg; charakteristisch sind der auffallend lang gestreckte Schädel mit zwei Warzenpaaren im Gesicht u. eine zweizeilige Endquaste am Schwanz; ausgeprägter Backenbart, daher der Name; schütteres, dunkelgraues Fell; lebt in Regenwäldern u. Mangrovenzonen; Allesfresser. Nach 4 Monaten Tragzeit werden meist 4 Junge geboren.
Total votes: 33