wissen.de
Total votes: 35
LEXIKON

Bandaranaike

Solomon, ceylonesischer Politiker, * 8. 1. 1899 Colombo,  26. 9. 1959 Colombo (durch Attentat); Rechtsanwalt; 1948 Gesundheitsminister und Vizepräsident der Weltgesundheitsorganisation (WHO), gründete 1951 die linksgerichtete „Vereinigte Volkspartei“; 1956 Ministerpräsident; vertrat außenpolitisch eine neutralistische Politik, innenpolitisch stützte er sich auf die buddhistische Bevölkerung.
Total votes: 35