wissen.de
Total votes: 108
LEXIKON

Bmbusbär

Großer Panda; Ailuropoda melanoleuca
Panda_1
Panda_1
der große schwarz-weiß Panda
Bambusbär (1)
Bambusbär
Als ausgesprochener Pflanzenfresser hat der Bambusbär sehr breite Backenzähne. Sein Gebiss weicht damit vom üblichen Raubtiergebiss ab. Seine Vorderpfoten kann er geschickt zum Greifen verwenden.
Bambusbär (2)
Bambusbär
Der Große Panda oder Bambusbär gehört trotz seiner Körperlänge von 150 cm aufgrund seines Schädel- und Gebissbaues zu den Kleinbären.
der Familie der Katzenbären zugeordnet oder in eine eigene Familie der Bambusbären gestellt; von bärenhaftem Habitus und mit Stummelschwanz, 1,501,80 m lang, schwarz-weiß gezeichnet, mit flauschigem Fell. In den Gebirgen Osttibets und Sichuans lebt der Bambusbär in Höhen von über 2000 m als extremer Nahrungsspezialist ausschließlich von Bambussprossen. Der Bambusbär zählt zu den seltensten und gefährdetsten Tieren der Erde. Er lebt nur noch in einem Gebiet von etwa 15 000 km2. In China genießt er absoluten Schutz, den nur die Regierung in Sonderfällen für einzelne Exemplare aufheben darf. Der Bambusbär ist das Emblem des World Wide Fund for Nature (WWF).
Total votes: 108