wissen.de
Total votes: 17
LEXIKON

Ballnsport

Heißluftballon
Moderner Heißluftballon
Freiballone werden heute nur noch im Flugsport verwendet. Bei einem Heißluftballon mit meist birnenähnlicher Form ist die nicht brennbare Hülle mit Luft gefüllt, die in der Regel mit einem Propangasbrenner erhitzt wird.
Freiballon: Konstruktion und Bestandteile
Freiballon: Konstruktion und Bestandteile
Disziplin des Luftsports, das Fahren mit Freiballons (besonders Ziel- und Weitfahrten); der Ballon besteht aus einer Hülle aus Ballonseide, dem darüber liegenden Netz aus Hanfseilen, dem Korb aus Weidengeflecht sowie Hilfsvorrichtungen wie Ventil, Ventilleine, Reißleine, Schleppseil und Anker. Nach der Art des Auftriebs werden Gasballons (Füllung mit Wasserstoffgas) oder Heißluftballons (durch Gasverbrennung erhitzte Luft) unterschieden; Einteilung nach dem Hüllenvolumen in Klassen.
Total votes: 17