wissen.de
You voted 2. Total votes: 30
LEXIKON

Baiklsee

mongolisch Dalai-Nur, von Waldgebirgen umgebener See im mittleren Südsibirien, 31 500 km2, 650 km lang, bis 80 km breit; tiefster See der Erde (1637 m; 456 m ü. M.); Hauptzufluss: Selenga; Abfluss: Angara, zum Jenissej; fischreich, tertiäre Tierwelt (Baikalrobben); Weltnaturerbe seit 1996; von Dezember bis Mai zugefroren.
You voted 2. Total votes: 30