wissen.de
Total votes: 61
LEXIKON

Auslage

im Sport 1. die Ausgangsstellung beim Boxen mit 2535 cm auseinander gestellten Beinen; bei vorgesetztem linken Bein: Linksauslage (meist von Rechtshändern bevorzugt, da die rechte Hand schlagstärker ist) und die unorthodoxe Rechtsauslage (für Linkshänder); 2. beim Fechten die Ausgangsstellung mit so weitem Abstand, dass sich die Klingen bei gestreckten Armen kreuzen, „in Stellung“ genannt.
Boxen: Muhammad Ali
Muhammad Ali und Joe Frazier
Muhammad Ali (links) und Joe Frazier während eines Boxkampfes 1974 New York
Total votes: 61