wissen.de
You voted 5. Total votes: 27
LEXIKON

Ausbeutung

nach der marxistischen Theorie das Missverhältnis von Arbeitslohn und Arbeitsleistung („Ausbeutung des Menschen durch den Menschen“); die Gewinnspanne zwischen Lohn und Leistung, den sog. „Mehrwert“, eigne sich der Kapitalist in ausbeuterischer Weise an. Nur die Abschaffung des Privateigentums an Produktionsmitteln (Boden, Fabriken, Maschinen) befreie das Proletariat von der Ausbeutung und schaffe die Möglichkeit gerechter Entlohnung.
You voted 5. Total votes: 27