wissen.de
Total votes: 63
LEXIKON

Auflassungsvormerkung

in das Grundbuch eintragungsfähiges Sicherungsmittel des Grundstückskäufers, darauf gerichtet, dass der bisherige Eigentümer das Grundstück nicht einem anderen übereignet, ehe das Eigentum auf Ersteren übergegangen ist; Vormerkung.
Total votes: 63