wissen.de
Total votes: 28
LEXIKON

Aufbauschule

Sonderform der deutschen und österreichischen höheren Schule; in der Bundesrepublik Deutschland nach dem Hamburger Abkommen von 1964 in Aufbaugymnasien, die Realschüler in 3 Jahren zur Hochschulreife führen, und Aufbaurealschulen, die Hauptschüler zur mittleren Reife führen, umgewandelt.
Total votes: 28